Ehrenamtsbeauftragter

 

„DFB - Ehrenamtspreis 2021“ und „Junge Helden 2021“

 

 

 

·       Der DFB-Ehrenamtspreis wird im Jahr 2021 seitens des Deutschen Fußball-Bundes zum 24. Mal ausgeschrieben und ist somit fester Bestandteil der „DFB-Aktion Ehrenamt“.

 

·       Der Preis soll an Ehrenamtliche, welche sich in besonderem Maße durch ihre persönlichen Leistungen hervorgehoben haben, vergeben werden.

 

·       Vorschläge für die Auszeichnung mit dem „DFB-Ehrenamtspreis 2021“

 

·       Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende Leistung im Bewertungszeitraum 2019 - 2021.

 

·       Aufgrund der besonders herausfordernden Situation in den Amateurvereinen durch die Corona-Pandemie soll der Auswahlschwerpunkt auf Personen gelegt werden, die sich gerade während dieser Phase besonders verdient gemacht haben. Dies ist jedoch als Leitlinie und nicht als verpflichtende Vorgabe zu verstehen.

 

·       Die Landesverbände und der DFB laden alle Preisträger zu einem „Danke-Wochenende“ mit einem attraktiven Programm ein.

 

·       Darüber hinaus werden aus allen Kreissieger nochmals die 100 herausragenden Ehrenamtlichen ausgewählt und vom DFB für ein Jahr in den „Club 100“ aufgenommen.

 

·       Die Mitgliedschaft im „Club 100“ umfasst unter anderem die Einladung zur zentralen Ehrungsveranstaltung (inkl. Begleitperson) rund um ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft und eine offizielle Auszeichnung innerhalb ihres eigenen Vereins durch den Kreis- oder Landesverband. In diesem Rahmen werden dem Verein für die herausragenden ehrenamtlichen Leistungen des Preisträgers zwei Mini-Tore, fünf adidas-Fußbälle und eine symbolische Plakette überreicht.

 

·       Die Meldung  eines herausragend engagierten Ehrenamtlichen erfolgt ausschließlich über das Online-Portal des DFB-Ehrenamtspreises:

 

 

 

https://www.dfb.de/ehrenamt/anerkennung/bewerbungsunterlagen

 

 

 

·       Die gleiche Verfahrensweise erfolgt für die Ehrung „Junge Helden“ für junge ehrenamtliche Mitstreiter im Verein.

 

·       Bewerbungen sind noch bis zum 30. Oktober 2021 möglich.

 

·       Anschließend wird vom Vorstand des KVF Erzgebirge unter den eingegangenen Bewerbungen der Kreissieger bestimmt und an den DFB gemeldet.

 

 

 


Anträge für Auszeichnungen des SFV sind an den Ehrenamtsbeauftragten des KVF Erzgebirge einzusenden:

 

Klaus Müller, Straße der Einheit 308 A, 09423 Gelenau

Tel.:                 037297-82340           

Fax                  037297-82349         

M:                    0163-8234008

E-mail:             klausmueller9@aol.com

E-Postfach:    klaus.mueller1@sfv-online.evpost.de


Download
Anschreiben und Fragebogen für Jubiläumsvereine
Ehrung DFB Jubiläumsvereine 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 997.6 KB