SR-Obleute


Ansprechpartner

Leiter AG Schiedsrichtergewinnung/-erhaltung

 

Tobias Wieland-Chevalier         (Albrecht-Dürer-Straße 11 09366 Stollberg)

Tel.:                 037296-440370

Mobil:             0176-67464721

E-mail:             tobiaswieland@yahoo.de



Treffen der SR-Obleute

Einladung zum Treffen der SR-Obleute
s
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wir laden Euch hiermit herzlich zum 1. gemeinsamen Treffen der SR Obleute der Vereine und dem SR Ausschuss des Kreisverbands Fußball Erzgebirge ein.
Mit eurer Arbeit als SR-Obfrau bzw. SR-Obmann im Verein leistet Ihr einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der SR Gemeinschaft. Dafür gilt unser Dank!
Die SR-Zahlen können wir nur mit Eurer Unterstützung stabil halten bzw. wieder ausbauen. Es ist kein Geheimnis, dass wir Wochenende für Wochenende jeden Schiedsrichter brauchen.
Wir möchte den Abend gern nutzen, um:
- mit Euch ins Gespräch zu kommen,
- eure Fragen/Wünsche zu besprechen,
- die ein oder andere Idee mit an die Hand zu geben,
- einige Informationen seitens des SR Ausschusses zu nennen,
- das Thema SR-Soll näher zu beleuchten,
- unser Patenschaftssystem vorzustellen
- den Austausch unter Euch zu stärken und Kontakte zu knüpfen
- euch ein Angebot zur Schiedsrichter-Gewinnung näher bringen
Ziel ist es, dass dieser Austausch zukünftig einmal pro Spieljahr stattfindet. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und haben zwei Veranstaltungen an zentralen Orten für den Monat September geplant, um die Fahrtwege möglichst kurz zu halten.
Das erste Treffen findet am 09.09.2022 um 18.30 Uhr im Vereinsheim des SV Großrückerswalde statt. (Anmeldeschluss 07.09.2022 18.00 Uhr)
Das zweite Treffen findet am 23.09.2022 um 18.30 Uhr im Vereinsheim des FC Stollberg statt. (Anmeldeschluss 21.09.2022 18.00 Uhr)
Wenn Ihr gerne an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen möchtet, sendet eine kurze Mail an schiriausschusserzgebirge@web.de oder alternativ eine WhatsApp an Thomas Renner (0172 3564160).
Für Rückfragen stehen wir Euch selbstverständlich sehr gern zur Verfügung.
Mit sportlichen Grüßen
Euer Schiedsrichterausschuss

Bericht zum Treffen der SR-Obleute

 

Am 09. und 23. September 2022 fanden die ersten zwei Treffen zwischen Vereinsobleuten und dem Schiedsrichterausschuss des Kreisverbandes Fußball Erzgebirge e.V. statt.

 

Hierzu traf man sich in den Vereinsheimen Großrückerswalde und Stollberg. In den zwei Veranstaltungen nahmen insgesamt 28 Vereinsvertreter teil. Ein wichtiges Ziel war es, in einen gemeinsamen Austausch zu kommen und über Ideen zu diskutieren, wie eine nachhaltige Schiedsrichtergewinnung sowie deren Erhaltung vorangetrieben werden kann.

 

In den je ca. 2 Stunden langen Sitzungen wurde hierbei näher auf die Rolle und die Aufgaben der Obleute in den Vereinen eingegangen. Außerdem standen die Themen Schiedsrichtersoll, Anwärterlehrgang und das Patenschaftssystem für junge Schiedsrichter auf der Tagesordnung. Es entstanden sehr angeregte Diskussionen und Gespräche zwischen den Vereinen und dem Ausschuss. Sicher konnte sich der ein oder andere auch wertvolle Hinweise für die eigene Vereinsarbeit mitnehmen.

 

Die durchweg positiven Resonanzen zeigen, dass die Treffen sehr gut angenommen wurden und bestärken uns in dem Vorhaben, dass dies nur der Anfang gewesen sein kann.


Unterlagen des Treffens

Download
Präsentation der SR-Obleute Tagung
Präsentation OB Leute Tagung(en).pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB
Download
Checkliste für SR-Anwärter
Handout_Checkliste Schiedsrichter Anwärt
Adobe Acrobat Dokument 409.9 KB
Download
Vereinsratgeber zur SR-Gewinnung und Erhaltung
Vereinsratgeber SR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 631.8 KB


Unterstützung eurer Arbeit

Schiedsrichter-Toolbox des DFB <- hier klicken

 

Der DFB stellt allen Vereinen eine kostenlose Toolbox für die Schiedsrichtergewinnung zur Verfügung.

Dort können die Clubs sich aktuelle Werbemittel erstellen und sie dann im Verein zur Werbung neuer Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter nutzen.


DFBnet Kennung für SR-Obleute

  • Die Recht "Vereins-SR-Obmann" kann grundsätzlich nur der SFV freischalten
  • Dafür ist eine Mail des Obmanns an rico.huber@sfv-online.de ausreichend
  • Die vergabe erfolgt jedoch nur, wenn die betreffende Person in den Vereinsstammdaten als SR-Obmann offiziell eingetragen ist
  • Der Obmann hat dann Einsicht in die fixierten und vorgemerkten Ansetzungen "seiner" Vereins-SR